Meetings -
mehr als eine feste Uhrzeit
und ein gebuchter Raum

Willkommen im Workshop:

“Remote-Meetings moderieren”

Melde dich hier für meine Warteliste an und werde als erstes informiert, wenn der Kurs startet!

Dein Eintrag ist unverbindlich, du erhältst alle Infos rund um den Kurs und Kursstart. 

Kennst du das? Du musst ins nächste Meeting und bist gedanklich schon wieder ganz wo anders. Oder du täuschst Aufmerksamkeit vor und schreibst im Kopf bereits deine Wochenendeinkaufsliste.
Eigentlich kannst du dir dieses Meeting-Theater sparen…

Sorge dafür, dass alle Meetingteilnehmer von euren Meetings profitieren!

Mache ab sofort aus deinen Meetings Events, die was bringen und an denen deine Teilnehmer Interesse haben.

Gute Meetings beschleunigen deinen Arbeitsalltag, versorgen dich mit den passenden Informationen und sind im besten Fall auch noch so kurzweilig, dass du dich gut fokussieren und konzentrieren kannst.

Erkennst du dich hier wieder? Eure gemeinsame Meeting-Zeit ist zu wichtig, als dass ihr so damit umgehen solltet:

Eure Meetings haben den Speed einer Schlaftablette, kaum einer macht mit, dann versanden sie in der Öde.
Eure Meetings sind zwar wichtig, aber ihr dreht euch im Kreis und kommt nicht so richtig an den Kern der Sache.
Eure Meetings dienen eher dazu, Schauplatz für einige Wichtigtuer zu sein, anstatt euer Thema voran zu bringen.

Dann komm in den Workshop "Remote Meetings moderieren"

Deine Ergebnisse

Melde dich hier für meine Warteliste an und werde als erstes informiert, wenn der Kurs startet!

Dein Eintrag ist unverbindlich, du erhältst alle Infos rund um den Kurs und Kursstart.