New Work
Home-Office Sprechsstunde

Für Führungskräfte im digitalen Wandel 

Damit du morgens mit einem Lächeln im Gesicht und einem guten Gefühl im Bauch in den Job startest!

Du bist davon überzeugt: wenn du zufrieden bist, kommst du zu besseren Ergebnissen?

Wir meistern nun schon einige Zeit das „New Normal“.

Teams wurden ins Home-Office geschickt und standen plötzlich vor der Herausforderung, virtuell zusammenzuarbeiten. Das klappt vielerorts auch ganz gut. Aber leider eben nur ganz gut.

Nachhaltiges Arbeiten aus dem Home-Office zu gestalten, das ist ein Thema, das viele Unternehmen umgehen.

Dabei hast du es in der Hand, es so zu gestalten, dass es für alle gut passt! Denn nur so können deine Potenziale und die deines Teams sich voll entfalten und so im und für das Unternehmen wirken.

Das kann ganz einfach sein.

Es ist riskant, die vielfältigen Vorteile der virtuellen Zusammenarbeit zu vernachlässigen. Das kann sich sehr schnell auf den Unternehmenserfolg auswirken.

Denn diese Form der Zusammenarbeit ist keine vorübergehende Erscheinung! Sie wird uns erhalten bleiben.

Wir sind in der Zusammenarbeit der Zukunft gelandet. Herzlich willkommen!

Tue was dafür, um diese neue Zusammenarbeit zu deiner besten zu machen.

 

Komm in die digitale Home-Office Sprechstunde.
Gestalte jetzt aktiv deine Arbeitswelt und buche dir hier deinen Termin!

"Ja, ich möchte, dass du mich dabei unterstützt in der virtuellen Zusammenarbeit weiter nach vorn zu kommen!"

Sehr gerne! 

Gemeinsam erarbeiten wir – immer dann, wenn du es brauchst – nachhaltige und umsetzbare Lösungen für dein Thema.  

Buche dir jetzt deinen 60-minütigen Coaching-Call in meiner Home-Office Sprechstunde. 

In diesem Call hast du meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Du entscheidest, welches Thema wir bearbeiten. 

Mit dem nächsten Klick erhältst du auch eine Übersicht über die Kosten. 

Wie kann ich dich unterstützen?

All das sind mögliche Themen.
Ich bin für dich da und unterstütze dich dabei, dass du für deine Themen zu besseren Lösungen kommst.

Manchmal liegt das Thema auch nicht so klar auf der Hand. Du hast eher ein diffuses Gefühl und weißt, dass du etwas tun solltest. Auch dann bist du bei mir herzlich willkommen!

Jetzt fragst du dich vielleicht, warum ausgerechnet ich die richtige dafür sein soll.

Kann ich gut verstehen! Ich würde solch heikle Themen auch nicht mit jeder besprechen. 

Hier erzähle ich dir noch ein bisschen was über mich:

Seit 2006 begleite ich Menschen in Organisationen in ihren Veränderungsprozessen. Die Menschen, mit denen ich zusammenarbeiten darf, beschreiben mich als geduldige gute Zuhörerin, aber auch als kreative Lösungsfinderin.

Gemeinsam erarbeiten wir also genau die Lösungen, die zu dir passen.

Hand auf´s Herz: in über 20 Jahren Berufserfahrung (und mit jeder Menge Lebenserfahrung) als Ingenieurin, Unternehmerin und Coach ist auch bei mir nicht immer alles glatt gelaufen. Ich kenne das Gefühl: es gibt zu viele lose Enden und ich kann sie nicht mehr gut zusammenführen.

Damit konfrontiert habe ich mich bewusst mit Persönlichkeitsentwicklung und Strategien beschäftigt. Meine Überzeugung ist: echtes Interesse und echter Kontakt zu Menschen sind das, was uns als Gesellschaft weiterbringt. Gerade in immer digitaler werdenden Zeiten.

Ich liebe es, mich mit Menschen, agilem Arbeiten und New Work Projekten zu beschäftigen. Dabei sind New Work und agiles Arbeiten keine leeren Worthülsen mehr für mich, sondern etwas, was ich für mich mit Bedeutung und Wichtigkeit gefüllt habe.

Ich habe das große Glück, seit über 2 Jahren unter anderem an dem wahrscheinlich digitalsten Ort Aachens als Beraterin arbeiten zu dürfen (digitalHUB Aachen). Somit kenne ich unzählige digitale Tools, habe zahlreiche digitale und hybride Workshops oder Veranstaltungen konzipiert, moderiert und umgesetzt und arbeite begeistert mit meinen Kunden in der Mittelstandberatung in dieser digitalen Welt zusammen.

Es ist wunderbar, Menschen in Präsenzveranstaltungen zu treffen und persönlich in einem Raum arbeiten zu können. Darauf müssen wir derzeit weitestgehend verzichten. Aber diese neue Form der digitalen Zusammenarbeit, die uns heute geboten wird, eröffnet so vielfältige Möglichkeiten und bietet jede Menge Vorteile für unser zukünftiges Arbeitsleben.

Ich wünsche mir eine Welt, in der wir analog und digital gemeinsam arbeiten und für uns alle dabei das Beste herausholen. Dabei unterstütze ich dich gerne!

So funktioniert es:

Du möchtest dich mit deinen Themen von mir in der Home-Office Sprechstunde coachen lassen?

Buche jetzt deinen 1:1 Call. 

Du erhältst im Anschluss eine E-Mail mit Zugang zu meinem Kalender und buchst dir deinen 60-minütigen Termin.

Regulärer Preis: 160 €/h

Einführungspreis bis 31.05.2021

Deine Investition: 120 €/h plus Mwst.

Das sagen meine Kunden:

"Ich weiß nicht, wo diese Frau ihre Engelsgeduld hernimmt. Keine Frage erscheint zu unpassend."

Referatsleiter, Behörde

"Perfekte Mischung aus Menschlichkeit und Technik. Dabei hilft Petra mir dabei, selber auf die Lösung zu kommen.

Nach einem Gespräch mit ihr ist alles klar und ich frage mich immer: warum bin ich da nicht von alleine draufgekommen."

Geschäftsführer, Ingenieurbüro

"Anstrengend aber absolut notwendig! Und mega-professionell. Man merkt einfach, da steckt jede Menge Berufserfahrung drin. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, so versteht mich sonst kaum jemand. Danke!"

Abteilungsleiter, Energiewirtschaft

"Ich möchte meinen Termin in der Home-Office Sprechstunde jetzt buchen!"

Das freut mich sehr! Hier kommst du zur Buchung: 

Mit dem nächsten Klick erhältst du auch eine Übersicht über die Kosten. 

Fragen und Antworten

Klingt alles schön und gut, aber ein paar Fragen hast du noch, bevor du die Home-Office Sprechstunde buchen möchest?

Vielleicht findest du hier Antworten auf deine Fragen.

Und falls nicht: zögere bitte keine Sekunde, mich anzusprechen. Ich freue mich auf dich!

Das verstehe ich. Denn es hat ja auch etwas damit zu tun, dass sich Unterstützung von außen zu holen in unserer Gesellschaft oft als Schwäche angesehen wird. Aber überleg mal: mit meiner Hilfe kannst du es dir viel leichter machen und wirst sicherlich die Erfahrung machen, dass sich das echt gelohnt hat.

Oft höre ich: mein Fehler war, dass ich nicht früher zu dir gekommen bin. Mein Tipp ist immer: wenn du schon überlegst, ob mein Angebot das richtige für dich sein könnte: probiere es unbedingt aus. Was hast du schon zu verlieren?

Unbedingt! Viele meiner Kunden kommen mittlerweile aus anderen Fachrichtungen oder aus nicht technischen Unternehmen.

Allen gemein ist, dass sie in der virtuellen Zusammenarbeit weiter kommen wollen.

Wenn du dich mit deinem Thema in der obigen Aufzählung wieder findest oder denkst, dein Thema passt thematisch dazu, dann tut es das auch. Dann kann ich dich unterstützen.

Solltest du dir aber unsicher sein, dann schreib mir gerne eine E-Mail und schildere mir dein Thema. Ich freue mich drauf.

Ich schalte meine Termine für die kommenden zwei Wochen immer kurzfristig frei und habe auch in immer noch ein bisschen Kapazität zusätzlich verfügbar.

Das heißt, in der Regel findest du einen Termin. Ich biete ab 7.30 h morgens bis 20.00 h abends Termine an. Klar mache ich auch Pausen dazwischen 😊 Wenn wirklich nichts frei ist schreibst du mir eine Mail mit deinen Verfügbarkeiten (mindestens 3 Termine) und ich versuche, meine Termine zu verschieben. Bisher hat das immer geklappt.

Das hängt von deinem Thema ab. Zum Einstieg empfehle ich dir, eine Stunde zu buchen und wir schauen, wie weit wir kommen. Denn glaub mir: ich bin schnell. Und oft sind meine Klienten erstaunt, wie schnell sich Themen (auf)lösen und Lösungen klar auf der Hand liegen.

Wenn wir im ersten Call feststellen, dass dein Thema zu komplex für einen Termin ist, gebe ich dir eine Einschätzung dazu, wieviel Zeit wir in etwa benötigen werden.

Ich arbeite gerne nach der gleichen Struktur, damit wir nichts vergessen. Zunächst nehmen wir uns Zeit und du schilderst mir dein Thema oder dein Problem. Dann wenden wir uns der Lösungsfindung zu und wägen verschiedene Möglichkeiten gegeneinander ab. Wenn du für dich entschieden hast, wie deine Lösung aussehen soll, dann arbeiten wir an dem Umsetzungsplan, der sieht ein schrittweises Vorgehen und vor allem Machbarkeit vor.

Bitte sorge in unserem Call dafür, dass du ungestört bist und niemand reinplatzen kann. Das ist deine exklusive Zeit. Handy und Messenger bitte ausschalten.

Wir arbeiten über Zoom und idealerweise hast du dein Video an. So kann ich in unserem Gespräch mehr Nähe herstellen. Wenn das Thema Tools und Techniken für dich wichtig ist, dann hast du im Idelfall zwei Bildschirme angeschlossen. Das macht unser Arbeiten leichter.

Wenn du ein eher „weiches“ Thema hast, wie Feedback geben, Motivation oder auch deine Energie, dann reicht ein Bildschirm. Dann geht es vorrangig darum, dass wir hier im Gespräch deine Lösung erarbeiten.

Du bist der Boss 😊 wenn du es möchtest, dann zeichnen wir den Zoom-Call auf und ich schicke dir den Link zum Video nach unserem Gespräch. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn wir an einem Tool arbeiten und du dir hinterher nochmal die einzelnen Schritte anschauen möchtest (wie eine Art Anleitung).

Bitte sag deinen Termin so früh wie möglich ab. In der Regel bin ich großzügig, auch mit kurzfristigen Stornierungen und biete die einen Ersatztermin an. Wenn das aber regelmäßig vorkommt, dann kann ich das leider nicht durchhalten, weil auch mir dann ein Verdienstausfall entsteht. 

Meine AGB sehen vor, dass du mir bis 48 h vorher kostenfrei absagen kannst. Aber wie gesagt: normalerweise bin ich da sehr kulant, weil ich weiß, dass dir immer mal was dazwischen kommen kann. 

Ganz ehrlich: da habe ich wirklich lange drüber nachgedacht!

Denn ich komme auch aus einer Zeit, in der das „Du“ nicht mal eben so angeboten wurde, gerade im beruflichen Kontext. Aber wenn ich die Seiten für diese Website schreibe, gerade auch meine Blogbeiträge, dann habe ich das Gefühl, an einen Freund zu schreiben, oder an jemanden, den ich wenigstens sehr gut kenne und schätze. Da rutscht dann schon mal das „du“ raus.

So habe ich irgendwann beschlossen, meine gesamte Website per Du zu formulieren. Ich hoffe, das passt für dich. Aber keine Sorge, wenn wir uns zum ersten Mal treffen, dann überlegen wir nochmal, wie wir uns anreden wollen.