Meetings - mehr als feste

Uhrzeit und gebuchter Raum

 

Willkommen im Workshop „Remote-Meetings moderieren“

Mehr erfahren

Kennst du das? Du musst ins nächste Meeting und bist gedanklich schon wieder ganz wo anders. Oder du täuschst Aufmerksamkeit vor und schreibst im Kopf bereits deine Wochenendeinkaufsliste.

Eigentlich kannst du dir dieses Meeting-Theater sparen…

Sorge dafür, dass alle Meetingteilnehmer von euren Meetings profitieren! Mache ab sofort aus deinen Meetings Events, die was bringen und an denen deine Teilnehmer Interesse haben.

Gute Meetings beschleunigen deinen Arbeitsalltag, versorgen dich mit den passenden Informationen und sind im besten Fall auch noch so kurzweilig, dass du dich gut fokussieren und konzentrieren kannst.

Erkennst du dich hier wieder?

t

Eure Meetings haben den Speed einer Schlaftablette, kaum einer macht mit, dann versanden sie in der Öde.

t

Eure Meetings sind zwar wichtig, aber ihr dreht euch im Kreis und kommt nicht so richtig an den Kern der Sache. 

t

Eure Meetings dienen eher dazu, Schauplatz für einige Wichtigtuer  zu sein, anstatt euer Thema voran zu bringen.

Eure gemeinsame Meeting-Zeit ist zu wichtig, als dass ihr so damit umgehen solltet.

Dann komm in den Workshop

„Remote Meetings moderieren“

Das erwartet dich im Workshop:

  • Du bekommst meine Schritt-für-Schritt Anleitung, um wirklich gute Meetings remote zu moderieren,
  • Du lernst, dass perfekte Meeting mit wenig Aufwand vorzubereiten,
  • Du lernst, die verschiedenen Meetingphasen kennen und Methoden zur Steuerung: Aktivierung, effektives zielgerichtetes Arbeiten, Abschluss,
  • Du lernst, Gruppenprozesse zu erkennen und steuern,
  • Du übst den Umgang mit Nörglern, Zu-Spätkommern, sehr ruhigen Teilnehmern,
  • Deine Rolle und Selbstverständnis als Moderator in Online Meetings,
  • Klärung der Doppelfunktion: Meeting moderieren und teilnehmen: wo ist die Grenze?
  • Umgang mit der Technik, Fails, Online-Aussetzern, 
  • Umgang mit Lampenfieber,
  • Wer gehört ins Meeting? Und wann dürfen Teilnehmer gehen?
  • Die optimale Dauer und darfst du überziehen?
  • Wann intervenieren, wie lange reden lassen?
  • Wie du Meetings, die ins Schlamassel laufen, rettest,
  • Tools, Methoden, Kreativitätstechniken: wieviel ist genug, wieviel ist zu viel?
  • Du hast Raum, um in Ruhe an deinen eigenen Beispielen zu üben und deine Bedenken zu klären.

Ich verrate dir das Geheimnis erfolgreicher Moderatoren. Damit du Fokus und Effizienz in deine Meetings bringst. 

Buche jetzt!

Du bekommst die perfekte Mischung aus Anleitung, übung und support

  • Zwei Online-Workshop-Termine á 3 Stunden, arbeite gemeinsam mit mir,
  • Schritt-für-Schritt Anleitung: dein Moderationsleitfaden,
  • Kleine Gruppengröße mit maximal 8 Teilnehmern, damit du beste Lernergebnisse erzielst,
  • (Haus)Aufgaben, mein Feedback, Gruppenfeedback,
  • Selbstlernunterlagen, Anleitungen und Übungen,
  • Checklisten, Videos,
  • Dauerhafter Kurszugang.

    GESAMTWERT: 750 €

    *Preis exklusive Mehrwertsteuer. Kurspreis inklusive Mwst: 556,80 €.

    Du kannst auch bequem in 6 Raten á 90 € plus Mwst. zahlen.

    Deine Ergebnisse

    • Zukünftig Online-Meetings, bei denen du dich sicher und perfekt vorbereitet fühlst,
    • Du nimmst im Meeting alle Teilnehmer mit,
    • Du minimierst die Vorbereitungszeit für perfekte Meetings,
    • Online Meetings, die die Ergebnisse bringen, die du brauchst!

    Meine letzten Termine für 2020.

    Sichere dir jetzt deinen Platz.

    Keine Sorge, mit dem nächsten Klick zahlst du noch nichts!